FUE Technik - FUE Methode

fue haartransplantation fue haartransplantation

Hier werden die Haarwurzeln vom Spenderbereich mit einem Micromotor einzeln entnommen und in die dafür vorgesehenen Kanäle einzeln in Wuchsrichtung verpflanzt. Vorab wird die Anzahl der gesunden und kräftigen Grafts analysiert die entnommen werden können. Ebenfalls wird die Größe der zu verpflanzenden Fläche festgestellt und ob die Grafts reichen um die Fläche zu decken. Mit dem Doktor wird von dem Patienten die Erwartung der Haartransplantation besprochen und Anschließend geklärt ob eine Haartransplantation in Frage kommt. Ist endgültig entschieden ob eine Haartransplantation durchgeführt wird, wird die Haarlinie ermittelt und ein Plan erstellt in welche Regionen wie viel Grafts verpflanzt werden. Die FUE Haartransplantation wird unter Lokalanästhesie angewendet und bei 2000-4500 Grafts dauert der Eingriff ca. 6-10 Stunden.

 

Maßnahmen vor der Haartransplantation

 

Eine Woche vor der Behandlung sollten keine gerinnungshemmenden Medikamente mehr eingenommen werden, wie z.B. Aspirin, Vitamin E-Präparate.

Am Operationstag sollten keine Haarpflege Produkte verwendet werden.

Eine Woche vorher sollte nicht geraucht und kein Alkohol zu sich genommen werden.

Am Tag der Haartransplantation sollten Sie vor der Operation gut frühstückt haben.

Bequeme Kleidung wird empfohlen.

 

Für weitere Fragen und Preisinformationen stehen wir ihnen gerne zur Verfügung.

 

Besonderheiten der FUE Haartransplantation

 

  1. Naht frei
  2. Es wird kein Skalpell verwendet
  3. Narbenfreier Eingriff
  4. Wird mit Lokalanästhesie durchgeführt und das Schmerzempfinden beim Patienten ist minimal.
  5. Schnelle Heilung
  6. Nach dem Eingriff können Sie in Ihren Alltag zurückkehren.
  7. Natürliches Aussehen

 

Für weitere Fragen und Preisinformationen stehen wir ihnen gerne zur Verfügung.

FUE-Perkutan

 

 

Im Prinzip ist der Ablauf der gleiche wieder beider Standard FUE-Methode. Der unterschied besteht nur darin, dass die Verpflanzung der Haare mit einer Nadel die einen Durchmesser von 0,8 mm – 0.9 mm hat. 

 

 

Wie wird die Haartransplantation bei Frauen durchgeführt?

 

Wie bei Männern, werden auch hier die Spenderhaare am Hinterkopf in der Höhe zwischen den Ohren entnommen. Natürlich wird darauf geachtet, dass die Wurzeln gesund und kräftig sind damit die verpflanzten Haare nicht wieder ausfallen.

 

In manchen Situationen ist es nicht notwendig, die Haare komplett abzurasieren. Es reicht, wenn man die Haare am Hinterkopf anhebt und den unteren Bereich abrasiert.

Die Prozedur der Verpflanzung ist die Selbe wie bei den Männern und die verpflanzten Haare halten zu 80%.

 

Heilungsdauer der FUE Haartransplantation

 

Nach dem Eingriff muss man nicht in der Klinik übernachten. Die Entnahmestelle wird mit einer speziellen Kompresse abgedeckt. Die Kompresse bleibt 3-4 Tage drauf. Nach der ganzen Prozedur können Sie in Ihre Alltag zurück kehren. Der verpflanzte Bereich muss vor Sonnen Einstrahlungen geschützt werden. Am 4. Tag nach dem Eingriff werden die Haare 10 Tage lang mit einer Lotion dickflüssig abdeckt, diese muss 1-2 Stunden drauf bleiben.  Anschließend werden die Haar mit einem speziellen Shampoo gewaschen. Diese Prozedur verhindert die Krustenbildung. Bleiben die Krusten länger als 7-10 Tage auf den Haaren, können die verpflanzten Wurzeln absterben.

 

Nach 6 Monaten sind ca. 50 % der verpflanzten Haare gewachsen bis alle verpflanzten Haare wachsen dauert es 12 Monate. In den ersten 3 Wochen sollte man keine anstrengenden Tätigkeiten wie z.B. Sport oder schweres heben vermeiden. Die nicht verpflanzten, also die eigenen Haare, können weiterhin ausfallen. Um weitern Haarausfall zu vermeiden und zu verlangsamen kann man bis zur einer zweiten Haartransplantation Medikamente einnehmen. Es kann passieren, dass es bei der Verpflanzung zum Verlust von Grafts kommt, dies ist jedoch eine Wahrscheinlichkeit von 5 %. 

 

Was muss bei einer Haartransplantation beachtet werden?

 

- Die Wurzeln müssen ohne beschädigt zu werden entnommen werden

- Sie müssen in Wuchsrichtung verpflanzt werden

- Man muss die Anweisungen des Arztes befolgen

- pro Sitzung kann man nur bis zu 3500 Grafts verpflanzen

- ein zweite Transplantation ist nach 6 Monaten möglich

 

 

Für weitere Fragen und Preisinformationen stehen wir ihnen gerne zur Verfügung.

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© timetobeauty